Direkt zu:
Sprache 

09.04.2018

Dipl.- Ing. Bauingenieurwesen / Master/Bachelor (m/w), Fachrichtung Tiefbau, oder eine/n staatlich geprüfte/n Bautechniker/in in der Fachrichtung Tiefbau

Ende der Bewerbungsfrist: 29.04.2018

Die Stadt Tornesch sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Dipl.- Ing. Bauingenieurwesen / Master/Bachelor (m/w), Fachrichtung Tiefbau,

oder eine/n staatlich geprüfte/n Bautechniker/in in der Fachrichtung Tiefbau

 

zunächst zur Fortsetzung der Erschließung eines insgesamt 38 ha großen Neubaugebietes in Tornesch. Schwerpunkt der Stelle wird  die Koordination aller Projektbeteiligten (Erschließung-sträger, Planungsbüros, Investoren, Stadt, Politik, Bürger) zur Anlage eines Sees mit umliegender Bebauung im Gebiet „Tornesch am See“ sein.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Das Entgelt richtet sich je nach Qualifikation nach dem TVöD.

 Zu den Aufgaben gehören insbesondere

  • Projektmanagement der Erschließung eines großen Bebauungsgebietes unter Beteiligung von Ingenieurbüros,
    • Controlling und Steuerung
      • Einholen aller projektspezifischen Genehmigungen Dritter und behördlicher Auflagen (z.B. planungsrechtliche Zulassungsentscheidung) sowie Abstimmen mit Behörden und beteiligten Dritten
      • Ausschreibung und Vergabe sämtlicher Liefer-, Montage- und Bauleistungen im Projekt
      • Sicherstellen der terminlichen, technischen und kaufmännischen Projektabwicklung
      •  Budget- und Terminüberwachung
      • Steuerung und Fortschreiben der Kosten und Termine in Abstimmung mit dem Projektleiter (Termin- und Kostensteuerung)
      • Erarbeiten von Entscheidungsvorlagen für die städtischen Gremien
      • Aktives Risikomanagement und zeitgerechte Prüfung und Bearbeitung von Nachträgen
    • Abstimmungen mit den Projektbeteiligten
    • selbstständige Projektabwicklung
  • Aufbau und Pflege eines Grabenkatasters
  • Unterhaltung der städtischen Straßen, Wege und Plätze sowie Wirtschaftswege 

Weitere Aufgaben im Bereich Tiefbau bleiben vorbehalten

Von den Bewerber/innen erwarten wir

  • abgeschlossenes Studium Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Tiefbau oder vergleichbarer Fachrichtung,
  • oder eine abgeschlossenen Ausbildung zum/r staatlich geprüften Bautechniker/in, Fachrichtung Tiefbau
  • Erfahrungen im Projektmanagement von Infrastrukturprojekten sind wünschenswert
  • EDV-Kenntnisse in MS-Office, AutoCAD, Kanal- u. Straßenplanungssoftware, AVA-Software wären wünschenswert
  • selbstständige, zielorientierte, engagierte Arbeitsweise und Teamfähigkeit
  • gute Deutschkenntnisse

Wir machen darauf aufmerksam, dass Bewerber/innen mit einer Schwerbehinderung bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt werden.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen die Leiterin des Bau- und Planungsamtes, Frau Marion Grün - Tel: 04122/ 95 72-300, eMail: marion.gruen@tornesch.de – gern zur Verfügung.

Senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis einschließlich 29.04.2018 per eMail an Herrn Aleksej Ananenko (aleksej.ananenko@tornesch.de) oder an die

 

Stadt Tornesch

FD Personal und Organisation

z.Hd. Herrn Aleksej Ananenko

Wittstocker Str. 7

25436 Tornesch

 

Kontakt

Herr Aleksej Ananenko
Wittstocker Straße 7
25436 Tornesch
Telefon:04122 9572-104
Fax:04122 9572-119
E-Mail oder Kontaktformular
Frau Heidi Drenkhahn
Wittstocker Straße 7
25436 Tornesch
Telefon:04122 9572-105
Fax:04122 9572-119
E-Mail oder Kontaktformular