Direkt zu:
Sprache 

Veranstaltungen


< März 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
09     01 02 03 04 05
10 06 07 08 09 10 11 12
11 13 14 15 16 17 18 19
12 20 21 22 23 24 25 26
13 27 28 29 30 31    
 

„Der kleine Adolf“ – Die Geschichte(n) meines Großvaters.

Dies ist die Geschichte von Adolf Amme, geboren 1897 bei Hannover, größtenteils von ihm selbst erzählt. Er betätigte sich u.a. als Gemischtwarenhändler, Tierzüchter (Raubvögel, Pelztiere, Exoten), Imker, Spargelbauer, Hausierer, Schwarzbrenner, Rüben- und Apfelsaftfabrikant. Zudem nötigte er die Eltern des Autors in den Jahren des aufkommenden Wirtschaftswunders zur Gründung einer Wäscherei. In Ammes Geschichte(n) spiegelt sich nicht nur eine außergewöhnliche Persönlichkeit – mit all ihren Ecken und Kanten. Auch erfährt man vom „Widerstand des kleinen Mannes“, der die Katastrophen des 20. Jahr- hunderts mit Glück, angeborener Bauernschläue und schwejkhaftem Witz überstand. Der zum Alleinerben eingesetzte Enkel schrieb die Geschichten seines Großvaters auf, sah sie als dessen eigentliches Vermächtnis an. Das Buch wurde gesponsort von der RWLE Möller Stiftung, Celle. Die Veranstaltung wird begleitet von Fotos aus dem Buch und Originalausschnitten aus den zugrunde liegenden Video-Interviews. Zu unserem 25. Geburtstag hat Achim Amme uns einen Ausschnitt aus diesem Programm geschenkt und wir waren so begeistert, dass wir Ihnen dieses Programm nicht vorenthalten wollen.
29.04.2017
20:00 Uhr bis 22:00 Uhr
POMM 91
Tornesch
10.00 €
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt.
toall@gmx.de
Tornescher Allerlei »

Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »