Direkt zu:
Sprache 

Volkskundliches Museum Mölln-Hof

Im Museum werden auf etwa 800 qm Nutzfläche in zwei Stockwerken Exponate aus der Landwirtschaft und Hauswirtschaft gezeigt. Ausgestellt werden Traktoren,  landwirtschaftliche Geräte, Exponate zum Thema Milchwirtschaft und Torfabbau, Werkstätten von Tischler, Stellmacher und Schuhmacher, eine alte Küche und alles rund ums Thema Waschen früher. Mit Schülerinnen und Schülern können Projektarbeiten zu heimatkundlichen Themen durchgeführt werden.

Öffnungszeit des Museums der Kulturgemeinschaft Tornesch:

Mai bis Oktober jeden 1. Sonntag im Monat 14-17 Uhr, an Aktionstagen 11-17 Uhr

oder nach Vereinbarung

Leitung: Holger Pott

Bilder

Kontakt

Museum Mölln-Hof
Bockhorn 43
25436 Tornesch
Telefon:04122 849959